Home Reader Ansicht Download PDF

Modul 112(2) EinfĂĽhrung in die Informatik

Modul-Nr./ Code

112(2) / EINF

Studiengang

Angewandte Informatik (B.Sc.)
Angewandte Informatik – dual (B.Sc.)

Geförderte Kompetenzen

Fachkompetenz

Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse des Moduls

Nach erfolgreichem Absolvieren dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die grundlegenden Konzepte eines unixoiden Betriebssystems zu beschreiben

  • die geläufigsten Befehle in einer Shell anzuwenden

  • Metasymbole zu nutzen

  • einen Editor zu verwenden

  • Filterprogramme und Suchfunktionen zu verwenden

  • Fernzugriffe durchzufĂĽhren

  • Reguläre AusdrĂĽcke zu erstellen

  • Simple Probleme mittels Shell-Skripten zu lösen

  • Ein- bzw. Ausgabeumlenkung, Pipes, Variablen und Aliase zu benutzen

Inhalte des Moduls

  • Benutzerkonzept, Passwörter, An- und Abmelden

  • Oberflächen (Kommandozeile, graphische Oberflächen)

  • BenutzerhandbĂĽcher (man, info)

  • Verzeichnisbaum und zugehörige Operationen (pwd, cd, ls, chmod, mkdir, rmdir, cat, head, tail, less, more, cp, mv, rm) relative und absolute Pfadnamen, spezielle Dateinamen

  • Metasymbole (wildcards), deren Maskierung und Expansion

  • Umgang mit Shells - Umlenken der Ein- und Ausgabe, Pipes, Variable, Aliase

  • Editoren (nano, vim, emacs, gedit)

  • Umgang mit Filterprogrammen (sort, grep, sed) und Suchfunktion (find)

  • Verteiltes Arbeiten mit ssh, ftp, scp, tar, gzip und gunzip

  • Prozesse und typische Operationen (top, ps, kill, jobs)

  • Reguläre AusdrĂĽcke und ihre Anwendung mit egrep und sed

  • Shell-Programmierung (Bash)

Studiensemester

1

Dauer des Moduls

ein Semester

SWS

Vorlesung (2 SWS) und Praktikum (2 SWS)

Häufigkeit des Modulangebots

Semesterweise

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits

6

Gesamtworkload

150 Stunden

Kontaktzeit

60 Stunden

Selbststudium

90 Stunden

Art des Moduls
(Pflicht, Wahl, etc.)

Pflichtmodul

Verwendbarkeit des Moduls

Teilnahmevoraussetzungen

-

Modulverantwortliche Person

Prof. Dr. Thielen

Dozentin / Dozent

Prof. Dr. Thielen

Unterrichtssprache

Deutsch

Art der PrĂĽfung / Voraussetzung fĂĽr die Vergabe von Leistungspunkten

Schriftliche Prüfung (E-Klausur lt. §13 Abs. 3 RPO)

An der Prüfung können nur diejenigen Studierenden teilnehmen, die am Praktikum / an den Übungen dieses Moduls erfolgreich teilgenommen haben.

PrĂĽfungsdauer

90 Minuten

PrĂĽfung benotet / unbenotet

benotet

Notengewicht in der Gesamtnote

Entsprechend der ECTS-Punkte

Lehr- und Lernmethoden

Vorlesung und Praktikum

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuche, Gastvorträge, etc.)

-

PflichtlektĂĽre

zusätzlich empfohlene Lektüre