Home Reader Ansicht Download PDF

Modul 173 Bachelorarbeit

Modul-Nr./ Code

173 / BA

Studiengang

Angewandte Informatik (B.Sc.)
Angewandte Informatik ÔÇô dual (B.Sc.)

Gef├Ârderte Kompetenzen

Fachkompetenz
Methodenkompetenz
Selbstkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse des Moduls

Nach erfolgreichem Absolvieren dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • ihre bisher im Studium erworbenen Kenntnisse und F├Ąhigkeiten professionell und eigenst├Ąndig in einer konkreten praktischen Aufgabenstellung erfolgreich anzuwenden

  • eine wissenschaftliche Dokumentation f├╝r diese Arbeit anzufertigen

Inhalte des Moduls

Individuell variierend je nach Thema

Studiensemester

7. Semester (im 6-semestrigen Bachelorstudiengang im 6. Semester)

Dauer des Moduls

Max. 3 Monate

SWS

Seminar (1 SWS)

H├Ąufigkeit des Modulangebots

Beliebiger Starttermin bei Vorliegen der Voraussetzungen

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits

12 (Bachelorarbeit) + 3 (Kolloquium)

Gesamtworkload

Stunden 375

Kontaktzeit

5 Stunden

Selbststudium

370 Stunden

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.)

Pflichtmodul

Verwendbarkeit des Moduls

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alle Module des 1.-3. Fachsemesters m├╝ssen erfolgreich abgeschlossen sein (90 CP).

  • Weitere Module im Umfang von 60 CP m├╝ssen erfolgreich abgeschlossen sein (ergibt insgesamt 150 CP, das entspricht 5 Fachsemestern).

  • Das Thema muss vor Beginn mit einer betreuenden Lehrperson vereinbart werden. Die Modalit├Ąten zur Vergabe der Aufgabenstellung sind in der Pr├╝fungsordnung geregelt.

Modulverantwortliche Person

Dozentinnen und Dozenten des Studiengangs

Dozentin / Dozent

Betreuung der Bachelorarbeit durch eine Dozentin oder einen Dozenten des Studiengangs

Unterrichtssprache

Deutsch

Art der Pr├╝fung / Voraussetzung f├╝r die Vergabe von Leistungspunkten

Bachelorarbeit und Kolloquium

Pr├╝fungsdauer

  • Die Bacheloarbeit ist innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten abzugeben (Verl├Ąngerungsm├Âglichkeit siehe Pr├╝fungsordnung).

  • Kolloquium: 20 Minuten Vortrag + 10 Minuten Diskussion, Details siehe Pr├╝fungsordnung.

Pr├╝fung benotet / unbenotet

benotet

Notengewicht in der Gesamtnote

Entsprechend der doppelten Gewichtung der ECTS-Punkte

Lehr- und Lernmethoden

-

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuche, Gastvortr├Ąge, etc.)

-

Pflichtlekt├╝re

-

zus├Ątzlich empfohlene Literatur

-