Home Reader Ansicht Download PDF

Modul 304 Skript-Programmierung (QSP NetSec)

Modul-Nr./ Code

304 / SKRI

Studiengang

Angewandte Informatik (B.Sc.)
Angewandte Informatik – dual (B.Sc.)

Geförderte Kompetenzen

Fachkompetenz
Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse des Moduls

Nach erfolgreichem Absolvieren dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • verschiedene Skript-Sprachen zu vergleichen und zu bewerten

  • fĂĽr den Einsatzzweck geeignete Skript-Sprachen auszuwählen

  • Skripte von mittlerem Umfang insbesondere im Bereich der Systemadministration professionell zu entwickeln

  • typische System-Tools sicher zu verwenden

Inhalte des Moduls

Entwicklung von Skripten insbesondere zur Systemadministration (z.B. Bourne-Shell mit Varianten fĂĽr Unix bzw. Powershell fĂĽr MS-Windows) unter Einbeziehung typischer System-Tools

  • Ăśberblick ĂĽber Shell-Varianten; Historie der Shells

  • Interaktive Shells, Login-Shells, Shell-Startup, Optionen, Command-History

  • Variablen, Argumente, Kontrollstrukturen, Funktionen

  • Ein-/Ausgabe, File-Deskriptoren, Pipes

  • Prozesse, Jobs

  • Signale, Traps

  • Variablen-Typen, Arithmetik

  • Pattern-Matching, Eval

  • Debugging, Fehlersuche

  • Portabilität, Internationalization (i18n), Localization (l10n)

  • Sicherheit

Studiensemester

3 - 5

Dauer des Moduls

ein Semester

SWS

Vorlesung (2 SWS) und Praktikum (2 SWS)

Häufigkeit des Modulangebots

Jährlich im Sommersemester

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits

6

Gesamtworkload

150 Stunden

Kontaktzeit

60 Stunden

Selbststudium

90 Stunden

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.)

Wahlpflichtmodul

Verwendbarkeit des Moduls

wählbar im Rahmen des Qualifikationsschwerpunkts „Networks & Security“ oder als Wahlpflichtmodul

Teilnahmevoraussetzungen

-

Modulverantwortliche Person

Prof. Dr. Thielen

Dozentin / Dozent

N.N.

Unterrichtssprache

Deutsch

Art der PrĂĽfung / Voraussetzung fĂĽr die Vergabe von Leistungspunkten

Schriftliche Prüfung (E-Klausur lt. §13 Abs. 3 RPO)

PrĂĽfungsdauer

120 Minuten

PrĂĽfung benotet / unbenotet

benotet

Notengewicht in der Gesamtnote

Entsprechend der ECTS-Punkte

Lehr- und Lernmethoden

Vorlesungen und Praktikum

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuche, Gastvorträge, etc.)

-

PflichtlektĂĽre

zusätzlich empfohlene Literatur

  • Ramey, C.; Fox, B.: Bash Reference Manual. Free Software Foundation, August 2012 (www.gnu.org)

  • Schwichtenberg, H.: Windows PowerShell 4.0: Das Praxisbuch. Hanser, 2014

  • Seebach, P.: Beginning Portable Shell Scripting - From Novice to Professional. Apress, 2008

  • Graiger, Ch.: Bash Programmierung - Einstieg und professioneller Einsatz. entwickler.press, 2009

  • IEEE / Open Group: The Single UNIX Specification Version 4 - incorporating IEEE Std 1003.1 and ISO/IEC 9945 and integrating the industry’s Open Systems standards. The Open Group, 2013 (www.unix.org)